Bierfeste in Südamerika, Strandurlaub in Brasilien und die überbewertete Copacabana – Abschluss Interviewserie

Die kulturelle Vielfalt Brasiliens hat mehr als nur den weltberühmten Karneval von Rio de Janeiro zu bieten: Formationstanz einer Tanzgruppe (sog. Quadrilha) bei den Festas Juninas, aufgeführt im Dragão do Mar, Fortaleza, Brasilien
Den Abschluss der Interview-Serie bildet ulmis Reisen. Hier ist das Interview mit mir selbst:
Warum Südamerika?

Lässt sich nicht mehr genau nachvollziehen, aber wohl aus verschiedenen Gründen / Erfahrungen entstand eine gewisse Faszination für die spanische, portugiesische und auch lateinamerikanische Lebensart, die Musik, das Essen, die Menschen. Bierfeste in Südamerika, Strandurlaub in Brasilien und die überbewertete Copacabana – Abschluss Interviewserie weiterlesen

Inka-Stadt Machu Picchu überbewertet!? Lachkoller und Verdauungskoma in Südamerika! – Vorletzter Teil des Gastinterviews bei ulmis Reisen

Ulmis Reisen erwacht langsam aus seinem Sommerschlaf. Endlich geht es auch weiter mit der Interviewserie. Bevor ulmi selbst dran ist, darf mein Namensvetter Florian vom flocblog seine Meinung sagen.
Das kulturelle Herz Südamerikas schlägt laut Flo in Bolivien am lautesten. © flocblog
Das kulturelle Herz Südamerikas schlägt laut Flo in Bolivien am lautesten. © flocblog
Wie von ihm gewohnt, gibt es keine abgedroschenen Standardantworten, sondern eher akzentuierte. Außerdem weiß Flo garantiert immer etwas, was man selbst noch nicht wusste. Viel Spaß!
Du bist schon öfters und/oder länger durch Südamerika gereist! Was hast Du schon gesehen?

Ich bin die Panamericana von Quito bis Patagonien entlang gereist und habe danach viel Zeit in Chile und Bolivien verbracht. Insgesamt waren das rund 9 Monate. Inka-Stadt Machu Picchu überbewertet!? Lachkoller und Verdauungskoma in Südamerika! – Vorletzter Teil des Gastinterviews bei ulmis Reisen weiterlesen

Die schönsten Sprachen der Welt und ein peruanischer Tanzvirus – Gastinterview, Teil 3

Das Latin-Mag von Stephan ist eine der bekanntesten Webseiten im deutschsprachigen Raum, wenn es um Informationen und Tipps rund um Lateinamerika, also Mittel- und Südamerika, geht. Von der Flut an Webseiten und Reiseblogs hebt sich das Latin-Mag vor allem durch Beiträge aus den Bereichen Musik, Film und Rezepten zu Spezialitäten aus Mittel- und Südamerika ab. Stephan kennt sich in Lateinamerika aus, das zeigen auch seine Antworten:

Die schönsten Sprachen der Welt und ein peruanischer Tanzvirus – Gastinterview, Teil 3 weiterlesen

Packliste Südamerika: Keine ultimative Packliste – meine Packtipps, Teil 5

Mal wieder keine ultimative Packliste für Südamerika von ulmis Reisen ;-). Dafür gibt’s heute weitere Geheimtipps zum Packen Deines Rucksackes oder Deines Koffers.
Start zum Takesi-Trek, Bolivien. Anfangs als Versuch mit Backpacker-Handtasche separat. Auf Dauer nicht praktikabel, also rein in den Rucksack.
Start zum Takesi-Trek, Bolivien. Anfangs als Versuch mit Backpacker-Handtasche separat. Auf Dauer nicht praktikabel, also rein in den Rucksack.
Die heutigen Packtipps für Deine Backpacking-Tour durch Südamerika oder den Rest der Welt wurden „Upgrade unterwegs“ getauft. Wie immer gespickt mit Erstaunlichem rund um das Thema Rucksack packen. Keine perfekte Packliste und keine ultimative Packliste. Versprochen!

Packliste Südamerika: Keine ultimative Packliste – meine Packtipps, Teil 5 weiterlesen

Langjährige Reiseerfahrungen in Südamerika. Das ist Strandurlaub in Kolumbien, Uruguay, Brasilien und Bestätigung von Plattem zur Mentalität der Südamerikaner – Teil 2 der Interviewserie

Peter von PETERSTRAVEL zählt sich zu den Best Agern, was seinem Reiseblog den Untertitel „…mit 60 Jahren um die Welt“ verleiht. Zurzeit ist er wieder mal in Südamerika unterwegs, Südamerika-Interessierte können auf Peters Webseite im Moment also in ganz frischen Reisegeschichten und Reiseberichten aus Südamerika schmökern. Seine Geschichten sind immer wieder amüsant, beispielsweise als er auf einer seiner vorherigen Südamerika-Reisen feststellt, dass auch im Parque Tayrona in Kolumbien gilt: Shit happens. Mit dieser unbekümmerten und humorvollen Art, sowohl die perfekten als auch die pannengespickten Reiseerfahrungen zu (er-)leben, erinnert mich Peter an einen (noch weniger jungen ;-)) argentinischen Best Ager-Reisenden, den ich auf meiner Backpacking-Tour durch Südamerika in Paraguay kennengelernt habe. Genug der warmen Worte, Peter hat das Wort:

Langjährige Reiseerfahrungen in Südamerika. Das ist Strandurlaub in Kolumbien, Uruguay, Brasilien und Bestätigung von Plattem zur Mentalität der Südamerikaner – Teil 2 der Interviewserie weiterlesen

Backpacking in Südamerika? Warum nicht? Südamerikanische Dramaqueens, Traumstrände und gutes Essen in Brasilien – Gastinterview bei ulmis Reisen, Teil 1

Es ist soweit: Das erste Gastinterview bei ulmis Reisen. Danke an fünf Reiseblogger, die unter anderem über Südamerika schreiben und sich allesamt spontan bereit erklärt haben, mitzumachen. Warum sie ausgerechnet nach Südamerika gereist sind, über die Besonderheiten der südamerikanischen Kultur/Mentalität, die kulinarischen Highlights, über die schönsten Strände, um in Südamerika Strandurlaub zu machen…Ladies first, deshalb darf Sarah von Rapunzel will raus beginnen. Mir hat vor allem ihre Beschreibung der Mentalität der Latinos gefallen. Los geht’s:

Backpacking in Südamerika? Warum nicht? Südamerikanische Dramaqueens, Traumstrände und gutes Essen in Brasilien – Gastinterview bei ulmis Reisen, Teil 1 weiterlesen

Rezept Grillsauce Chimichurri (Spezialität aus Argentinien / Uruguay) – Kulinarisches aus Südamerika

Chimichurri ist eine Grillsauce, die bei keinem argentinischen oder uruguayischen Asado fehlen darf. Als Dip, vor allem für gegrilltes Rindfleisch und Steaks, aber auch für andere gegrillte Fleischsorten, ist diese Kräutersauce ein würziger Begleiter. Außerdem eignet sich Chimichurri hervorragend als Marinade für Fisch oder Geflügel.

Rezept Grillsauce Chimichurri (Spezialität aus Argentinien / Uruguay) – Kulinarisches aus Südamerika weiterlesen

Reisetipp: Deutsche Kolonien in Südamerika – Blumenau in Brasilien

Blumenau, deutsche Kolonie in Brasiliens Süden, gehört zweifelsohne zu den bekanntesten durch deutsche Einwanderer gegründeten Kolonien in Südamerika.
Deutsche Kolonie Blumenau: So sieht Schweizer Rösti in Brasilien aus
Deutsche Kolonie Blumenau: So sieht Schweizer Rösti in Brasilien aus
Wie auch die Colonia Tovar in Venezuela und einige weitere südamerikanische Städte mit „deutschen Wurzeln“ entstand Blumenau im 19. Jahrhundert.

Reisetipp: Deutsche Kolonien in Südamerika – Blumenau in Brasilien weiterlesen

Unterkünfte Südamerika – Bed and Breakfast, private Pension, Hostel, Hostal, Hotel, Hostería, Hospedaje, Residencial, Pousada, Posada, Agroturismo/Turismo rural?

Die Südamerika-Reise planen, ein nicht immer einfaches Unterfangen. Vor allem, wenn man noch nie in Südamerika oder generell Lateinamerika gewesen ist. Man weiß dann in der Regel (noch) nicht, wie diese südamerikanischen Länder ticken, wie sie funktionieren. Von daher fällt es einem vielleicht nicht ganz einfach, die Reiseroute durch Südamerika zu planen, weil man die Distanzen und die vorhandenen Transportmittel nicht richtig einschätzen kann.
Hängematten-Deck auf der Amazonas-Flussfahrt mit dem Schiff in Brasilien: In Hängematten schlafen ist auch eine Option in Südamerika
Hängematten-Deck auf der Amazonas-Flussfahrt mit dem Schiff in Brasilien: In Hängematten schlafen ist auch eine Option in Südamerika
Viele angehende Reisende können sich außerdem nicht vorstellen, in welcher Art Unterkünfte man in Südamerika nächtigen kann und ob es beispielsweise Bed and Breakfasts in Südamerika überhaupt gibt. Gerade auch diejenigen, die per Backpacking durch Südamerika reisen, wollen häufig eher günstig unterkommen und nicht schon Tage im Voraus buchen müssen. Ulmis Reisen macht einen Versuch, aufzulisten, wie man in den wichtigsten südamerikanischen Reiseländern nächtigen kann.

Unterkünfte Südamerika – Bed and Breakfast, private Pension, Hostel, Hostal, Hotel, Hostería, Hospedaje, Residencial, Pousada, Posada, Agroturismo/Turismo rural? weiterlesen

A lo latino – Backpacking in Südamerika wie ulmi es gefällt

Flo vom flocblog hat zur Blogparade aufgerufen. „Reise-Typen: Deine Reise ist nicht meine Reise!“ hat er sie genannt. Hier ist mein Beitrag:
Deine Reise ist nicht meine Reise – so gefällt es ulmi, durch Südamerika zu reisen A lo latino – Backpacking in Südamerika wie ulmi es gefällt weiterlesen